Gymnasium ab Klasse 7

Neue Klassen 7 - Aufnahmekriterien bei Übernachfrage
Informationen der Senatsverwaltung "Wohin nach der Grundschule?"

Das Werner-von-Siemens-Gymnasium kann drei Klassen eröffnen und bietet die Sprachenfolge Englisch/Spanisch und Englisch/Französisch an.

Aufnahmekriterien bei Übernachfrage

Auswahlkriterium für 60% der Plätze ist die Durchschnittsnote der Förderprognose, wobei für die zweite Fremdsprache Französisch ein gesondertes Verfahren durchgeführt wird:

  • die 32 Plätze der Französischklasse werden nach der Rangfolge der Durchschnittsnoten zuerst besetzt
  • anschließend werden die noch verbleibenden Plätze für die Sprachenfolge Englisch/Spanisch nach der Rangfolge der Durchschnittsnoten vergeben

Die nicht berücksichtigten Bewerber/innen für Französisch werden, falls sie sich auch mit der Wahl der 2. Fremdsprache Spanisch einverstanden erklärt haben, in das weitere Verfahren einbezogen.
Bei Übernachfrage werden die restlichen 30% der Plätze in der Sprachenfolge Englisch/Spanisch im Losverfahren vergeben.
In den letzten Jahren konnte alle Schülerinnen und Schüler mit der Durchschnittsnote bis ca. 2,6 als Erstwunsch berücksichtigt werden.

Bis zu 10 % der Plätze sind für besondere Härtefälle vorgesehen. Geschwisterkinder werden im Rahmen dieses Kontingentes und darüberhinaus im Losverfahren bevorzugt berücksichtigt.


Termine

Tag der offenen Tür: 11.01.2018, von 17 - 20 Uhr
mit zentralen Informationsveranstaltungen vorauusichtlich um 17:00 Uhr und um 19:30 Uhr  in der Aula

Anmeldezeitraum: 13.02.18 - 21.02.2018

Unterlagen für die Anmeldung:
  • Anmeldebogen für die Sekundarstufe 1 (Original)
  • Förderprognose der Grundschule (Original)
  • schulinterners Anmeldeformular (siehe Anhang)