WPF - MiniProjekt LunarLander (Tigerjython)

Projekt-Aufgabe

Erstelle ein Programm zum Thema "Lunar Lander“ (Mondlandung) unter Verwendung der Ereignissteuerung mit der Turtle in TigerJython.

Hinweise:

  • TigerJython in der Version auf den PC in der Schule
  • Verwendung mindestens der gturtle Bibliothek
  • eigenständige Leistung! Vorlagen und Beispiele dürfen verwendet werden, müssen allerdings eigenständig erweitert worden sein. Evtl. sollten Fragen dazu beantwortet werden können!

Weitere Informationen und Beispiele gibt es in den Kapiteln

  • Ereignissteuerung
  • Turtleobjekte
  • Computeranimation

des Online-Skriptes „TigerJython - Programmierkonzepte“.

Wichtig ist auch die Dokumentation zu der gturtle Bibliothek!

Die Spielidee

Lunar Lander war ein bekanntes Arcade-Spiel der 80er Jahre und wurde 1979 von Atari entwickelt. Ein YouTube-Video zeigt den Ablauf des damaligen Arcade-Spiels. In der englischsprachigen Wikipedia  gibt es eine ausführliche Darstellung auch von verschiedenen anderen Versionen mit Textausgabe(!).

Hinweise zur Arbeitsorganisation

  1. Erarbeite dir das Prinzip der Ereignisprogrammierung mit Hilfe der o.a. Kapitel.
  2. Im Unterkapitel "Figuren bewegen" findest du ein gutes Beispiel zur Vorlage:
  • Ändere die Methode drawFigure() so, dass ein einfacher LunarLander (z.B. ein Quadrat oder Rechteck) gezeichnet wird.
  • Statt einer Rechtsdrehung, soll jetzt dein LunarLander sich nach unten bewegen
  • Wie lässt sich der Startpunkt deiner Figur ändern?